Unsere Klasse = ein Team

Die Gemeinschaft im Mittelpunkt

Gesundheit
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 13. Klasse

Ist die Klasse bereit und ein Team? Das GPS-Signal des Satelliten gibt die Richtung vor, los geht's! Beim Geländetraining ist das Wissen und die Geschicklichkeit von allen gefragt. Floß ahoi! Wer kommt mit dem eigenen Floß trockenen Fußes ans andere Ufer? Hochseilgarten oder Kanufahrt? Sie haben die Wahl! Zwei Tages- und ein Abendbaustein sind bereits im Preis enthalten.

Folgende Tagesbausteine stehen zur Auswahl:

1. Geländetraining mit GPS

Mit Hilfe des GPS-Gerätes muss der richtige Weg gefunden werden. Unterschiedliche Aktionsstationen werden einfach im Team bewältigt. Hier braucht man Mut, Körperbeherrschung, volle Konzentration und Teamgeist. Die professionell ausgebildeten Guides begleiten die Klasse durch dieses Abenteuer.

Ungefähre Rückkehr: ca. 15:30 Uhr

2. Floßbau

Zielsetzung dieses Programms ist die direkte und praxisbezogene Anwendung von logischem Denken, handwerklichem Geschick, Fantasie und Kreativität in allen Bereichen. Neben den praktischen Schwerpunkten werden auch theoretische Möglichkeiten wie Reflexionsgespräche, Analyse und Transfer in den Alltag Kernthemen bilden.

Alle Schülerinnen und Schüler haben eine aktive Rolle. Sie werden emotional, effektiv und körperlich einbezogen, da alle Lernsituationen (Settings) für die Beteiligten herausfordernd sind.

Programmdauer: ca. 3 – 3,5 Stunden

Der Transfer ist im Preis enthalten.

3. Hochseilgarten

Willkommen in luftigen Höhen! Über Treppen, Balken und Schaukeln zeigt Ihre Klasse ihr Können und Geschick. Lassen Sie Ihre Schüler ihren Mut in der Gruppe unter Beweis stellen und sich gegenseitig helfen. Unter fachlicher Anweisung sind verschiedene Aufgaben zu bewältigen. Hier kommt es besonders auf den Teamgeist an.

Der Hochseilgarten befindet sich auf der Schwäbischen Alb. Der Transfer wird vom Anbieter organisiert und ist bereits im Preis enthalten.

Aufpreis: 10 € pro Person

4. Feuerakrobatik

Das Element Feuer – heiß- hell- mystisch - aber doch berechenbar. Lernen Sie mit dem Feuer umzugehen, Kunststücke zu studieren, Ihre Konzentration voll einzusetzen. Als Ziel ist immer das Erfolgserlebnis „der Auftritt“.

Der Baustein bietet ein weites Lernfeld mit individuellen und gemeinschaftlichen Zielen. Neben der Förderung von sozialen und kommunikativen Fähigkeiten bietet der Workshop auch kognitive, emotionale und motorische Lerninhalte. Das Programm kann drinnen und draußen durchgeführt werden.

Veranstaltungsort ist in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Der Leiter des Programms ist Sozialwirt, Freizeitpädagoge, Leiter von Sicherheitsschulungen in diverseren Kinderzirkussen.

5. Freilichtmuseum Neuhausen

Arm oder reich? Bauern oder Wohlhabende? Sie bekommen einen Einblick über die sozialen Unterschiede auf dem Land.

Besuch des Freilichtmuseums Neuhausen ob Eck, Hin- und Rückfahrt mit dem Bus.
Nach dem Workshop kann sich die Klasse noch im Freilichtmuseum aufhalten. Es gibt eine Menge zu entdecken!

Ungefähre Rückfahrt: ca. 16:30 ab Neuhausen

Der Transfer ist im Preis enthalten.

6. Kanu

Entdecken Sie das einzigartige Donautal mit seinen Schluchten und Felsen.
Die Klasse wird an der Jugendherberge abgeholt und zur Einsatzstelle flussaufwärts gebracht. Hier findet die Ausgabe der Ausrüstung und eine gründliche Einweisung in Verhaltensregeln und Paddeltechnik statt. Danach paddeln Ihre Schülerinnen und Schüler mit einem Kanuguide flussabwärts nach Sigmaringen. Die Tour ist für Anfänger geeignet (ab 12 Jahre) und stellt keine besonderen Anforderungen an die Paddler.

Programmdauer: ca. 3 – 4 Stunden
(Geschwindigkeit wird selbst bestimmt)

Der Transfer ist im Preis enthalten.

7. Kanufahren mal anders

Teamtraining auf dem Steidlesee ohne die Gefahren des fließenden Gewässers.

8. Kooperative Spiele

Teamtraining, in und um die Jugendherberge (Ganztagesprogramm)

9. Selbstbehauptungskurs

Ich sage „Ja“ zu mir selbst!
Durch Druck von äußeren Einflüssen fügen wir uns viel zu oft in das scheinbar Unvermeidliche, geben nach, lassen andere über uns entscheiden, anstatt selbst aktiv zu werden und "Nein" zu sagen. Doch was passiert wenn jemand ein „Nein“ nicht akzeptieren möchte? Wie soll man sich im Alltag, als auch in Grenzsituationen selbst behaupten? Wie bekomme ich mehr Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl?


Folgende Abendbausteine stehen zur Auswahl:

1. Nachts im Schloss

Sie haben die Wahl zwischen:
- reguläre Besichtigung
- Taschenlampenführung
- Gruseln bei der Mondscheinführung
- englischsprachige Führung

2. Grillen an der Grillhütte

Eine Klasse, ein Team: Grillen ist angesagt! Aufbauen, Grillen, Essen, Aufräumen. Stockbrot, Würstchen und Salate sind ein Muss für jede Klassenfahrt. Ist es nicht toll, einen erlebnisreichen Tag am Lagerfeuer gemütlich ausklingen und noch einmal die schönen Augenblicke Revue passieren zu lassen? Und vielleicht schon von weiteren Abenteuern zu träumen?

3. Disco mit Chips

Wie wäre es mal wieder mit einer Party mit Chips und Musik? Hier kann sich jeder zu angesagten Beats bewegen.
Bitte Musik im mp3-Format selbst mitbringen.

4. Jonglage Workshop

Witzige und kurzweilige Übungen mit Bällen für die ganze Klasse. Schritt für Schritt zum Erfolg, von einem Ball über zwei Bälle und mancher probiert sich auch schon am dritten Ball.
Angeleitet wird der Worskshop von einem Zauberer und Zirkuspädagogen.

5. Nachtwanderung (Eulen oder Fledermaus)

Mit Einbruch der Dunkelheit beginnt die Nachtwanderung. Nach einer Einführung über das gewählte Thema begeben Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern auf die Suche nach Eulen oder Fledermäusen. Wo sie wohl sind?
Die Tour wird von einem aktiven Mitglied des Bund Naturschutz Alb-Neckar e.V. und NABU geleitet.

6. Bogenschießen

Pfeil aufsetzen, die richtige Stellung einnehmen, linken Arm ausstrecken, mit Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand die Sehne bis an die Wange zum Auszug bringen, beide Augen offen halten, Ziel anschauen, Ausatmen. Schultern entspannen, Rücken gerade und Knie durchstrecken. Das Ziel nicht anvisieren, sondern nur anschauen. Loslassen, die Sehne vibriert, es zischt und macht Klock in der Scheibe.

7. Sexualpädagogische Veranstaltung

für Klassen  von Pro Familia - Infos erhalten Sie von uns.

8. Bouldern im Kletterraum im Nachbargebäude

Begeben Sie sich mit Ihrer Klasse auf ein etwas anderes Klettervergnügen. Es können ca. 15 Personen im Boulderraum gleichzeitig bouldern. So wird der erste Teil der Klasse um 19:00 Uhr von dem Klettertrainer/in an der Jugendherberge abgeholt. In 5 Minuten erreichen sie den Boulderraum. Es kann gebouldert werden oder es werden Spiele an der Boulderwand angeboten.


Folgende kostenpflichtige Bausteine stehen zur Auswahl und können noch zusätzlich gebucht werden:
- Fußballgolf, 12 € pro Person
- Abenteuergolf, 12 € pro Person inkl. Transfer
- Mittelalter auf der Burgruine Hornstein, 10,50 € pro Person
- Vom Korn zum Brot - Freilichtmuseum Neuhausen, 20 € pro Person inkl. Transfer
- Feuer und Eisen - Freilichtmuseum Neuhausen, 21 pro Person inkl. Transfer
- Arm und Reich auf dem Land - Freilichtmuseum Neuhausen, 18 € pro Person (2016), 19 € pro Person (2017), inkl. Transfer
- Vom Flachs zum Leinen - Freilichtmuseum Neuhausen, 19 € pro Person inkl. Transfer
- Campus Galli - Aufbau einer karolingischen Klosterstadt, 4,50 pro Person
- Schloss Sigmaringen, ab ca. 5 € pro Person
- Freibad, Preis auf Anfrage

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Pädagogische Ziele

Stärkung der Teamfähigkeit, Steigerung des Selbstwertgefühls, Natur- und Umwelterfahrung

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • inkl. zwei Tagesbausteine und ein Abendbaustein
  • Nicht enthalten: Kosten für weitere gebuchte Bausteine, Gepäcktransfer vom/zum Bahnhof Sigmaringen bei Anreise mit dem Zug (1 €)
Termine & Preise

01.01.2019 - 31.12.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
198,00 € p. Pers.

01.01.2020 - 31.12.2020

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
205,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Lehrkräfte/Begleitpersonen von Schulklassen ab 22 Personen (20 abzurechnende Personen).

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Sigmaringen

Hohenzollern-Jugendherberge Sigmaringen

Hohenzollernstr. 31

72488  Sigmaringen 

Leitung

Katja Netto

Enrico Netto

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart