Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Sigmaringen

Bei der Themenwelt "Kultur & Gesellschaft" sozialpädagogisches Kompetenztraining erfahren, bei  "Umwelt & Natur" im Freilandmuseum Neuhausen ob Eck Getreidesorten kennen lernen oder bei "Gesundheit & Sport" mit den Schülern Selbstbewußtsein trainieren. In der Hohenzollern-Jugendherberge in Sigmaringen haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Ganz- und Halbtagesangeboten rund um Schwäbischen Alb und Donau zu wählen für Ihre nächste Klassenreise.


Für alle unsere Bausteine gilt, sofern nicht anderst vermerkt:
Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Filtern nach Zeitraum
Umwelt

Kanutour auf der Donau  (5.-13. Klasse)

Entdecken Sie das einzigartige Donautal mit seinen Schluchten und Felsen. Die Klasse wird an der Jugendherberge abgeholt und zur Einsatzstelle flussaufwärts gebracht. Hier findet die Ausgabe der Ausrüstung und eine gründliche Einweisung in Verhaltensregeln und Paddeltechnik statt. Danach paddeln Ihre Schülerinnen und Schüler begleitet durch einen Guide flussabwärts nach Sigmaringen.

Dauer: ca. 3,5 Std. Fahrzeit plus Transfer und Einweisung, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
25,00 € p. Pers.
(inkl. Transferkosten und Guide)

Umwelt

Feuerakrobatik: Circus of Fire  (4.-13. Klasse)

Alles rund um das Feuer. Sie und Ihre Schüler lernen mit Feuer umzugehen, Kunststücke einzustudieren, die Konzentration voll einzusetzen. Geleitet von Sozial- und Erlebnispädagogen.
Neben der Förderung von sozialen und kommunikativen Fähigkeiten bietet der Workshop auch kognitive, emotionale und motorische Lerninhalte.
Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Dauer: ganztags (ca. 7 Stunden), mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
27,00 € p. Pers.

Umwelt

Vom Korn zum Brot  (5.-7. Klasse)

Besuchen Sie mit Ihrer Klasse das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck. Nach dem Kennenlernen verschiedener Getreidearten wird das Feld bestellt, gepflügt, gesät und geeggt. Es wird gemäht, gedroschen und gemahlen. Wie in alten Zeiten. Dann wird ein Brotfladen geformt und endlich: in die ofenfrischen, knusprigen „Dünnele“ hineingebissen! Mmmh, das duftet!

Dauer: ganztags (ca. 8.30 - 16.00 Uhr), mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
22,00 € p. Pers.
(inklusive Transferkosten)

Umwelt

Nachtwanderung  (1.-13. Klasse)

Mit Einbruch der Dunkelheit beginnt die Nachtwanderung. Nach einer Einführung über das gewählte Thema begeben Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern auf die Suche nach Eulen oder Fledermäusen. Wo sie wohl sind?
Die Tour wird von einem aktiven Mitglied des Bund Naturschutz Alb-Neckar e.V. und NABU geleitet.

Dauer: ca. 1,5 Stunden,

01.01.2019  -  31.12.2019
5,50 € p. Pers.

Kultur

Geländetraining  (5.-13. Klasse)

Mit Hilfe des GPS-Gerätes muss der richtige Weg gefunden werden. Unterschiedliche Aktionsstationen werden einfach im Team bewältigt. Hier braucht man Mut, Körperbeherrschung, volle Konzentration und Teamgeist. Die professionell ausgebildeten Guides begleiten die Klasse durch dieses Abenteuer.

Ungefähre Rückkehr: ca. 15:30 Uhr

Dauer: ca. 6 Stunden (Tagesausflug), mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
25,00 € p. Pers.

Kultur

Teamtraining Hochseilgarten  (6.-13. Klasse)

Der sozialpädag. Seilgarten Bitz zeichnet sich dadurch aus, dass grundsätzlich die ganze Klasse gleichzeitig eingebunden ist  und die Schüler in Grenzsituationen von kompetenten Trainern (Sozial- und Erlebnispädagogen) begleitet werden. In Gesprächen werden die Einheiten reflektiert und neue Problemlösungsstrategien aufgezeigt. Dadurch können auftretene Ängste überwunden und Erfolgsmomente als Klasse erlebt werden.

Dauer: ca. 3 Stunden (plus Transferzeit), mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
36,00 € p. Pers.
(inklusive Transfer)

Kultur

Kanu-Erlebnisse mal anders  (5.-13. Klasse)

Im herrlich gelegen Strandbad Krauchenwies (Wasseroberfläche ca. 250.000 qm und Sandstrand!) erwarten Ihre Klasse lustige und spannende kooperative Teamaufgaben mit den Kanus. Aufgeteilt in kleinere und/oder größere Gruppen warten knifflige Aufgabenstellungen darauf, im Team gelöst zu werden. Nach einer fundierten Einweisung in verschiedene Paddeltechniken, übernimmt Ihre Klasse die Seehoheit.

Dauer: ca. 7 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
32,00 € p. Pers.
(ganztägig)

Kultur

Floßbau am See  (5.-13. Klasse)

Neben den praktischen Schwerpunkten wie z.B. handwerklichem Geschick und Kreativität werden auch theoretische Möglichkeiten wie Reflexionsgespräche, Analyse und Transfer in den Alltag Kernthemen bilden. Alle Schülerinnen und Schüler haben eine aktive Rolle. Sie werden emotional, effektiv und körperlich einbezogen, da alle Lernsituationen (Settings) für die Beteiligten herausfordernd sind.

Dauer: ca. 3,5 Stunden (plus Transfer), mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
26,00 € p. Pers.
(inkl. Transfer und Eintritt Strandbad)

Kultur

Vom Flachs zum Leinen  (5.-7. Klasse)

Erlernen Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck das Handwerk der Kleiderherstellung. Was ist denn riffeln, brechen, schwingen und hecheln? Wer einmal Flachs bearbeitet hat, der weiß das.  Nach dem Workshop kann sich die Klasse noch im Freilichtmuseum aufhalten. Es gibt eine Menge zu entdecken!

Dauer: ganztags,

01.01.2019  -  31.12.2019
22,00 € p. Pers.
(Abpreis, inklusive Transfer.)

Kultur

Freibad  (1.-13. Klasse)

Ein beheiztes (ca. 25 °C) 50-Meter-Becken, ein Bodenluftsprudler, die Tri-Strahlanlage, der 3-Meter hohe Sprungturm und die 80-Meter lange Riesenrutsche - Badespaß pur erwartet Sie und Ihre Klasse im Freibad Sigmaringen. Ob beim Schwimmen, Rutschen oder Springen - das Wasservergnügen ist garantiert.
 
Diesen Baustein können Sie zusätzlich dazu buchen.


01.05.2019  -  15.09.2019
1,70 € p. Pers.
(pro Schüler, Lehrer 3 €)

Kultur

Sozialpäd. Kompetenztraining  (5.-13. Klasse)

Bei diesem Programm werden durch kooperative Aufgaben Gruppenprozesse initiiert, in denen Stärken und Schwächen Ihrer ganzen Klasse und auch des Individuums entdeckt und gewinnbringend für alle aufgearbeitet werden. Hierbei ist ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit den Menschen ein Markenzeichen von den ausführenden Trainern.
Dieser Baustein kann zusätzlich halb- oder ganztägig gebucht werden.
Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Dauer: ganztägig, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
23,00 € p. Pers.

Kultur

Disco mit Chips am Abend  (1.-13. Klasse)

Wie wäre es mal wieder mit einer Party mit Chips und Musik? Hier kann sich jeder zu angesagten Beats bewegen.
Bitte Musik im mp3-Format selbst mitbringen.

Dauer: je nach Beginn, bis max. 23 Uhr,

01.01.2019  -  31.12.2019
1,50 € p. Pers.

Kultur

Grillabend (Abendbaustein)  (1.-12. Klasse)

Eine Klasse, ein Team: Grillen ist angesagt! Aufbauen, Grillen, Essen, Aufräumen. Stockbrot, Würstchen und Salate sind ein Muss für jede Klassenfahrt. Ist es nicht toll, einen erlebnisreichen Tag am Lagerfeuer gemütlich ausklingen und noch einmal die schönen Augenblicke Revue passieren zu lassen? Und vielleicht schon von weiteren Abenteuern zu träumen?

Dauer: individuell,

01.01.2019  -  31.12.2019
2,00 € p. Pers.

Kultur

Bouldern (Abendbaustein)  (5.-13. Klasse)

Begeben Sie sich mit Ihrer Klasse auf ein etwas anderes Klettervergnügen. Es können ca. 15 Personen im Boulderraum gleichzeitig bouldern. So wird der erste Teil der Klasse um 19:00 Uhr von dem Klettertrainer/in an der Jugendherberge abgeholt. In 5 Minuten erreichen sie den Boulderraum. Es kann gebouldert werden oder es werden Spiele an der Boulderwand angeboten.

Dauer: ca. 1,5 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
8,00 € p. Pers.

Kultur

Mittelalter - Burgruine  (4.-5. Klasse)

Die Höhlen und Ruinen der Alb ganz nahe. Wandern Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern zur Ruine Hornstein und lernen Sie die Burg kennen. Üben Sie sich im Bogenschießen und erlernen Sie ein Handwerk. Beim Stockbrotbacken kann sich Ihre Klasse stärken und austauschen.  Die Rückfahrt erfolgt ab Bingen Rathaus mit dem Linienbus.

Dauer: ganztags,

01.01.2019  -  31.12.2019
10,50 € p. Pers.
(zuzüglich Transfer.)

Kultur

Nachts im Schloss  (3.-13. Klasse)

Sie haben die Wahl zwischen:
- reguläre Besichtigung
- Taschenlampenführung
- Gruseln bei der Mondscheinführung
- englischsprachige Führung
Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Dauer: ca. 1 Stunde am Abend, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
6,00 € p. Pers.

Kultur

Ritterführung u. Ritterturnier  (1.-13. Klasse)

Die Klasse kann in stilechter Umgebung zuerst vor dem Schloss auf Bänken das in der Jugendherberge gepackte Essen picknicken.
Dann geht es los: verkleiden und sich fühlen wie ein Ritter oder ein Burgfräulein. Spielerisch erfahren die Kinder alles über den Alltag der mutigen Kämpfer und der edlen Damen an ihrer Seite. Und zum Abschluss gibt es ein spannendes Ritterturnier.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
8,50 € p. Pers.

Gesundheit

Bogenschießen  (5.-12. Klasse)

Pfeil aufsetzen, die richtige Stellung einnehmen, linken Arm ausstrecken, mit Zeige- und Mittelfinger der rechten Hand die Sehne bis an die Wange zum Auszug bringen, beide Augen offen halten, Ziel anschauen, Ausatmen. Schultern entspannen, Rücken gerade und Knie durchstrecken. Das Ziel nicht anvisieren, sondern nur anschauen. Loslassen, die Sehne vibriert, es zischt und macht Klock in der Scheibe.

Dauer: ca. 2 Stunden, mind. 20 Teilnehmer

01.09.2019  -  31.10.2019
5,00 € p. Pers.

Gesundheit

Anti-Gewalt-Training  (1.-13. Klasse)

Aggressionen positiv nutzen!
Dieses Training ist für Gruppen gedacht, bei denen unterschiedliche Gewaltformen, wie z.B. psychische Gewalt (oft in Verbindung mit verbaler und körperlicher Gewalt) häufig im Alltag der Schüler oder im Schulunterricht vorkommen und/oder diesen massiv stören.
Das Anti-Gewalttraining ist praxisorientiert und mit körperlichen Anstrengungen verbunden. Aggressionen sind vorerst normal und nichts verwerfliches, doch sollten sie nicht in Gewalt umschlagen. Um dies zu verhindern, zeigen wir den Teilnehmern anhand von praktischen Übungen, wie sie Aggressionen positiv nutzen können.

Dauer: ganztägig, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
23,00 € p. Pers.

Gesundheit

Deeskalationstraining  (1.-13. Klasse)

Lernen, mit Konfrontationen „cool“ umzugehen!
Dieses Training ist für Gruppen gedacht, bei denen unterschiedliche Gewaltformen immer wieder vorkommen. Den Teilnehmern sollen Lösungsstrategien vermittelt werden, um sich in Gewaltsituationen deeskalierend verhalten zu können.
Das Training ist als handlungsorientiertes Seminarprogramm konzipiert. Im Mittelpunkt steht der Wechsel von Theoriesequenzen und praktischen Übungen. Hierbei geht es vor allem um das Kennenlernen und Ausprobieren von konkreten Verhaltensmöglichkeiten in Konflikt-, Bedrohungs- und Gewaltsituationen.

Dauer: ganztägig, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
23,00 € p. Pers.

Gesundheit

Jonglage Workshop  (3.-13. Klasse)

Witzige und kurzweilige Übungen mit Bällen für die ganze Klasse. Schritt für Schritt zum Erfolg, von einem Ball über zwei Bälle und mancher probiert sich auch schon am dritten Ball.
Angeleitet wird der Worskshop von einem Zauberer und Zirkuspädagogen.

Dauer: ca. 2 Stunden am Abend, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
6,50 € p. Pers.

Gesundheit

Selbstbehauptungstraining  (1.-13. Klasse)

Ich sage „Ja“ zu mir selbst!
Durch Druck von äußeren Einflüssen fügen wir uns viel zu oft in das scheinbar Unvermeidliche, geben nach, lassen andere über uns entscheiden, anstatt selbst aktiv zu werden und "Nein" zu sagen. Doch was passiert wenn jemand ein „Nein“ nicht akzeptieren möchte? Wie soll man sich im Alltag, als auch in Grenzsituationen selbst behaupten? Wie bekomme ich mehr Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl?

Dauer: ganztägig (ca. 9-15 Uhr), mind. 20 Teilnehmer

01.01.2019  -  31.12.2019
23,00 € p. Pers.

Kontakt

Jugendherberge Sigmaringen

Hohenzollern-Jugendherberge Sigmaringen

Hohenzollernstr. 31

72488  Sigmaringen 

Leitung

Katja Netto

Enrico Netto

Träger

LVB Baden-Württemberg